Für Schulungen und InHouse Seminare über die Anwendung der Audiva® Hörtrainings und Diagnostik stehen bundesweit langjährig erfahrene Referenten zur Verfügung.
Die Kosten pro Tag liegen bei etwa 149€ pro Teilnehmer - inkl. Fahrtkosten des Referenten zu Ihnen, Seminarordner, Übungsgeräte und Zertifikate.
Es müssen natürlich ausreichend Teilnehmer gegeben sein und die Entfernung darf nicht zu groß sein.
Wenden Sie sich zur Planung direkt an:

Kathrin Bialluch
Logopädin, Sprecherzieherin DSSG, Kommunikationstrainerin
Ligusterweg 19
44289 Dortmund
0231 / 39 53 86 5
Email: kathrin.bialluch@stimme-dortmund.de
Web: www.stimme-dortmund.de

Katja Rieder Dipl. Päd. (Reha)
10249 Berlin
Tel. 030 / 22 80 48 51
Web: www.vohrwaerts.de/willkommen

Nikolaus Pribert
Atem-, Sprech- und Stimmlehrer
- AUDIVA Hörtraining, audiva@email.de
- Logopädische Praxis Sommerland, www.praxis-sommerland.de
- Dybuster Lernzentrum, www.dybuster-lernzentrum.de
20148 Hamburg
Tel. 040- 60 57 77 46

Andrea Junker

Logopädin
33615 Bielefeld
Tel. 0521 / 12 22 62

Nathalie Wallner
Lern- und Bildungszentrum AccuratLingo, Lernberatung
84051 Essenbach, Ahrainer Str. 2
Tel.: 08703-9894364, Fax: 08703-9894365

www.accuratlingo.de

Gisela Schnell Kocher
CH – 2800 Delémont,
0041-78 - 9510913
www.verbena.ch

 

Audiva® Seminare in Österreich

ReferentInnen in Österreich: Kartenansicht mit Adressen herunterladen.
Nehmen Sie mit den ReferentInnen kontakt auf. Manche bieten HWT - Leihgeräte für die Therapie zu Hause an. Manche fungieren auch als Händler für Audiva® Produkte.

Sind Seminare terminiert, erscheinen Sie ober in unserer Seminarliste auf dieser Seite.

Audiva® Seminare in der Schweiz

Programm von Gisela Schnell: Gisela Schnell arbeitet seit über 10 Jahren erfolgreich mit unserem HWT und verbindet es mit anderen Verfahren.
Die Webseite von Gisela Schnell: www.verbena.ch

Seminare Frankreich 2015

In französisch:

1.
Stage des 9 et 10 mai 2015
Montreux
L’Ecoute et la voix par conduction osseuse
Combien de choses faut-il savoir ne pas écouter, pour écouter ce qui doit être entendu.
PDF

2.
Stage des 27 et 28 juin 2015
Paris
L’Ecoute et la voix par conduction osseuse
Combien de choses faut-il savoir ne pas écouter, pour écouter ce qui doit être entendu.
PDF

Webseite: http://www.jael.ch/