Studien

Autor

Beschreibung

Download

2001 - 2009      

Normwerte für die AUDIVA® Test-CD für die Altersgruppe der 5- bis 6-jährigen Kinder

Bachelor-Arbeit, Studiengang Logopädie

Hochschule Fresenius

Idstein, 2009

Dorothea Scheidemann und Katrin Lieser

In der Studie wurden erste Normwerte für eine Einordnung der mit Hilfe der AUDIVA® Test-CD erfassten auditiven Funktionen ermittelt. Diese stellen erste Orientierungswerte normalentwickelter Kindern dar und dienen einer späteren Einschätzung auffälliger auditiver Leistungen durch den Vergleich der Leistungen denen der sogenannten „Normstichprobe" von 79 Kinder.

Bachelor-Arbeit

Evaluation eines vorschulischen Förderprogramms und einer Test-CD zur auditiven Wahrnehmung

Diplomarbeit, Psychologie

Betreuung: Prof. H. Rosenkötter

Sozialpädiatrisches Zentrum, Klinikum Ludwigsburg

Ludwigsburg, 2003

Katharina Nicolay und Annette Rupp

Die Arbeit evaluiert das „Freiberger Programm" zur Förderung der phonologischen Bewusstheit und Phonem-Graphem-Verknüpfung im letzten Kindergartenjahr, stellt seine Effektivität durch Überprüfung von Lese-/Rechtschreibleistungen dar und deckt Zusammenhänge zwischen auditiven Wahrnehmungs-Leistungen und Lese-/Rechtschreibleistungen auf. Die AUDIVA® Test-CD wurde als neues Diagnostikum zur auditiven Wahrnehmung verwendet und normiert.

Zusammenfassung der wichtigsten Ergebnisse der Arbeit.

Inhaltsverzeichnis

Diplomarbeit

Literaturliste 1   Literaturliste 2

Tabellenverzeichnis   Abbildungsverzeichnis   Abkürzungen

Normwerte zur Test-CD

   

Download

Normwerte zur Test-CD, 5-6 Jährige AUDIVA® Zusammenfassung Normwerte zur Test-CD (5 und 6 Jährige)
Normwerte zur Test-CD, 7-8 Jährige AUDIVA® Zusammenfassung Normwerte zur Test-CD (7 und 8 Jährige)
Normwerte zur Test-CD, Schulklasse 1-2 AUDIVA® Zusammenfassung Normwerte Schulklasse 1 und 2 (gleiche Stichprobe)