Die Referate der Arbeitstagung im Jahr 2000 am Klinikum Ludwigsburg

0rganisatoren: Sabine Minning, Uwe Minning, Dr. Henning Rosenkötter.

Ab sofort können alle Berichte aus der gedruckten Version: "Auditive Wahrnehmung und Hörtraining" Best. Nr.: ATA3T • EUR 17,40 • 180 Seiten, A4, Softcover, Buch-Bestellung im Shop hier heruntergeladen werden:

"Diagnostik der zentralen Fehlhörigkeit und deren Verläufe in der Hörwahrnehmungstherapie"
von Dr. med. W. Lambeck und Margo Lambeck

"Praktischer Einsatz des Hörtrainings in der Therapie und Förderung"
von Sabine Minning (Logopädin) und Uwe Minning

"Physiologie des Hörens und zentrale Hörverarbeitung"
von Viktor Uttenweiler

"Diagnostik auditiver Wahrnehmungsstörungen"
von Dr. med. Rainer Schönweiler

"Diskriminationsentscheidende Bedeutung von Kurzzeitschallereignissen"
von Prof. Dr. Manfred Spreng

"Untersuchungsverfahren zur Beurteilung der auditiven Wahrnehmung"
von Dagmar Berwanger

"Diagnose der auditiven Wahrnehmung und Hörtraining"
von Dr. Henning Rosenkötter

"Zeitliche Verarbeitungsprozesse und ihr Zusammenhang mit  phonologischer Bewußtheit und der Entwicklung von Lese - Rechtschreibkompetenz"
von Dr. Karlheinz Barth

"Kinderpsychiatrische Störungen als Folge auditiver Wahrnehmungsstörungen"
von Dr. med. Reinhard Schydlo

"Lärm und seine Auswirkungen auf Wahrnehmung und Sprachentwicklung"
von Prof. Dr. Manfred Spreng

"Geräuschüberempfindlichkeit und Hyperakusis"
von Dr. Henning Rosenkötter

"Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen"

von Uwe Minning, Forschungsbedarf und Therapiemöglichkeiten, erschienen in LOGOS Interdisziplinär, Elsevier Urban Fischer, Nr.3, 12. Jahrgang im Juni 2004